Verbrauch-Test: 100 km im Mercedes E 300 de dem Plug-In Hybrid E-Klasse T-Modell

Die Mercedes E-Klasse steht für Komfort, Platz und auf Wunsch reichlich Leistung. Doch der Verbrauch des Vertreters der gehobenen Mittelklasse liegt, je nach Motorisierung auch eher am oberen Ende der Scala.

Doch wie sieht es bei der E-Klasse als Plug-In Hybrid aus? Kann die Kombination aus Turbodiesel und E-Motor den Verbrauch drücken?

Während meiner 100 km langen Probefahrt über Land, durch die Stadt und über die Autobahn zeige ich, was die Mercedes E-Klasse als PHEV wirklich verbraucht und wie es z.B. mit der Reichweite, der Leistung und der Batterie aussieht.

Zudem gibt es, wie immer auch ein paar allgemeine Informationen zur E-Klasse im Allgemeinen und meinem Testwagen, dem Mercedes E 300 de im Speziellen. Hierzu gehören Angaben zu den Fahreigenschaften, dem Preis, dem Komfort und der Ausstattung. Quelle: http://die-autotester.com

Technische Daten unseres Testwagens:
Fahrzeug: Mercedes E 300 de T-Modell
Ausstattung: PHEV
Farbe: Iridium-Silber Metallic
Motor: 2.0 l 4 Zylinder Turbo Diesel + E-Motor
Hubraum: 1.950 ccm
System Leistung: 225 kW (306 PS)
System Drehmoment: 700 Nm
V-Max: 250 km/h
0-100 km /h: 6,0 s

Mehr von die-autotester findest Du hier:
Youtube: https://youtube.com/die-autotester
Instagram: http://www.instagram.com/lars_hoenkhaus

#mercedes #eklasse #mbdriver #mercedeseklasse #kombi #verbrauch #auto #cars #test

, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , No Comment