Mercedes-AMG C 43 4MATIC – Ab sofort mit Vierzylinder

Der neue Einstieg in die Mercedes C-Klasse als AMG heißt nun Mercedes-AMG C 43 4Matic und wird von einem Vierzylinder Benziner angetrieben. Die sonst üblichen Sechs- oder sogar Achtzylinder sucht man ab sofort vergebens. Kraft hat der Antrieb, dank elektrischem Turbolader aber dennoch mehr als genug.

Wie sich der neue C 43 fährt und was er sonst noch zu bieten hat, zeige ich während meiner Probefahrt. Quelle: http://die-autotester.com

Technische Daten des Mercedes-AMG C 43 4Matic:
Motor: Vierzylinder Reihenmotor
Hubraum: 1.991 ccm
Antrieb: heckbetonter Allradantrieb mit Momentenverteilung
Getriebe: AMG SPEEDSHIFT MCT 9G
Leistung: 300 kW (408 PS) + 10 kW (14 PS) Boost
Drehmoment: 500 Nm
V-Max: 265 km/h (mit optionaler Vmax-Anhebung)
0-100 km/h: 4,6 s

Breite: 1.824 mm
Länge: 4.791 mm
Radstand: 2.865 mm
Höhe: 1.450 mm

Mehr von die-autotester findest Du hier:
Instagram: http://www.instagram.com/lars_hoenkhaus
Twitter: http://twitter.com/dieautotester

#mercedes #c43 #amg #c43amg #cklasse

, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , No Comment