Skoda RS Experience – Die RS Geschichte seit 2000

Das Kürzel “RS” steht bei Skoda für “Rallye Sport” und kam erstmals im Jahr 2000 beim ersten ŠKODA OCTAVIA RS zum Einsatz. Seitdem sind noch weitere Top-Modelle der Baureihen Skoda Fabia RS, Skoda Kodiaq RS und Skoda Enyaq RS dazugekommen.

Der neue ŠKODA FABIA RS Rally2 soll als Rallye Fahrzeug mit seinem Namen erneut an die Verbindung zwischen den Serienmodellen und Rallyefahrzeugen erinnern. Er basiert auf dem Skoda Fabia Serienfahrzeug und wird von einem modifizierten, 214 kW (289 PS) Motor aus dem Konzernregal befeuert.

Wann welche Modelle der RS Familie Teil der Skoda Geschichte wurden und was die jeweiligen Fahrzeuge im Detail ausmacht, zeige ich im Video zur Skoda RS Experience. Und natürlich gibt es auch reichlich Informationen zum neuen Skoda Fabia RS Rally2 Rennwagen. Quelle: http://die-autotester.com

Mehr von die-autotester findest Du hier:
Instagram: http://www.instagram.com/lars_hoenkhaus
Twitter: http://twitter.com/dieautotester

#skoda #skodars #fabiarsrally2 #motorsport #octaviare #fabiars #kodiaqrs #enyaqrs

, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , No Comment